13,04.2019: Heute Abend ist unser liebtes Lehrpferd French in der Klinik Seeburg verstorben .

French Fidelio: Unser Frenchi... heute morgen Kolik... Tierarzt gerufen. Dann ging es ihm wieder besser.

Gegen Mittag kamen die Schmerzen aber wieder zurück. Also sofort in die Klinik Seeburg.

Blinddarmpunktion und Medikamente schafften Erleichterung. Um 18:30 Uhr ging es ihm wieder schlechter. Er wird sediert, weil die Schmerzmittel nicht anschlagen haben.
Isa hatte „so ein Gefühl“ und fuhr hin. Im gleichen Moment rief unsere Tierärztin an, dass der Darm sich etwas verlagert hat. Die Äppel sind voller Fibrinfäden, das bedeutet, er kämpft sicher schon seit heute Nacht.

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen keine weiteren Massnahmen einzuleiten. Isa und Pavel waren bei ihm als sein Herz um 19:28 Uhr das letzte Mal schlug...

Dieses wunderschöne Pferd wurde nichtmal 8 Jahre alt...

-Nicole-

 

IMG 20190413 WA0006 IMG 20190413 WA0007
IMG 20190413 WA0008 IMG 20190413 WA0011n
IMG 20190413 WA0009 IMG 20190413 WA0010

Trauer vor und in der Box von French

image1 image2
image3  

Eure Stimmen

 "Liebe Nicole! Ich habe Deine so traurige Nachricht erhalten. Mein Gott! Er war doch noch am Freitag so gut drauf. Welch ein Verlust für Dich und die Reitschule! Er war doch so beliebt bei den Reitschülern. Als Nachbar von Paminchen war er mir so vertraut. Ich bin sehr, sehr traurig. So manches Mal hat er beim Säubern der Paddocks vor lauter Interesse und Spielvergnügen fast die Mistkarre umgeworfen. Ich bin in Gedanken bei Euch! Sei ganz herzlich gegrüßt"

---

"Liebe Niki, liebe Elli, dass tut mir auch schrecklich leid um den kleinen french💔 so ein junges pferd, es ist furchtbar😔 gestern früh um 11:30 lief er noch sehr munter, aber brav in meiner Reitstunde.... 😔 Ich kann mir das garnicht vorstellen, dass wenn ich morgen komme, er nicht mehr da ist... das man mit den Tieren leider auch immer dieses elend hat... LG"

---

"Guten Morgen liebe Reitschule
Ich hab gerade die Nachricht drei mal lesen müssen um zu verstehen das der liebe Frenchi über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
Frenchi war für mich ein lustiger Kumpel mit den man viel Spaß haben kann der immer fleißig war und ein gutes Reitpferd"

---

"Liebe Nicole,
wir kennen uns kaum, aber ich habe gerade von Bianca gehört, dass french am Samstag eingeschläfert würde. Es schmerzt mich sehr. Ich bin ihn die letzten zwei Jahre immer geritten und liebte ihn sehr.
Am Samstag war ich nach einer längeren Pause wieder da und hatte ihn. Als ich in die box kam, wirkte er krank. Ich hab ihn dann länger geführt, bis Jens kam und wir halfen ihm, den Magen zu säubern. Ich ging mittags, weil er dann sediert würde. Ich bin völlig fassungslos, dass er nun gestorben ist. Er war ein wunderbares, heiteres Pferd.
Herzliche Grüße"

---

"Oh man das tut mir leid 😢 der arme frenchi...aber er hatte ja wirklich ganz schön zu kämpfen. Ihr habt richtig für ihn entschieden! Und umso schöner ist es wenn man das das Ergebnis von Feli sieht! Auch da hast du richtig entschieden! Du machst das super mit deinen Pferden und machst alles möglich was nur geht. Fühl dich gedrückt! Lg"

---

"Ja auf jeden Fall! Das war die richtige Entscheidung! Ich hätte dir auch nichts zu etwas anderem geraten. Das hast du gut entschieden und fürs Pferd definitiv. Vino war eine Ausnahme mit der op...ansonsten operieren wir jeden anderen, da wird nicht drüber nachgedacht. Nur bei French hätte ich es nicht gemacht, so wie du entschieden das!"

---

"Nicki, das tut mir so leid. Armer French. Schön, das Pavel und Isa bei ihm waren."

---

"Das ist so verdammt unfair, armer kleiner French. Liebe Nicki, fühl dich ganz fest umarmt. Wir denken an euch und Frenchi"

---

"So ein süßer kleiner Kerl !"

---

"Ja ,fühl dich gedrückt😘😘Ich hasse Koliken....und dieses Wetter....warm,kalt...die Sonne ist zu diesem Zeitpunkt unter gegangen 🥺
Sie hat ihn mitgenommen....und wenn es dir bei Vino ausgegangen wäre, hast du ihm viel Leid erspart"

---

"Nicki, ganz sicher!!! Was haben wir gekämpft bei vino & für Kraft von diesem Pferd erwartet.. bis es offensichtlich war... Bei French hätte ich auch so entschieden, da waren einfach schon Zuviele Koliken in der Vergangenheit & wir haben uns immer wieder neu angepasst, damit wir frenchi eine kolikfreie Zeit ermöglichen können, von Futter, bis reiten, bis Decke, heunetz etc

Ich denke, er hätte noch geringere Chancen danach gehabt. Bitter bleibt es trotzdem.
Ich heule hier so, obwohl ich gar nicht so mega dicht an dem Pferd war"

---

"Drei Jahre nach Vino.. Du hast es heute auch richtig entschieden. Leiden sollte kein Pferd, wenn wir es verhindern können"

---

"Lieber Frenchi,
Der Anblick deiner leeren Box erinnert uns alle immer wieder daran, dass ein lieb gewonnenes Pferd fehlt. Ich war sehr traurig als ich erfuhr,
dass es trotz aller Versuche keine Rettung mehr für dich gab.
Du kleines Schlitzohr hast so einige Reiter, auch mich, viele Nerven gekostet. Zwar hattest du beim reiten viele Tricks drauf dir deine Energie sehr gut einzuteilen ;). Aber wirklich böse gemeint war das nie. Wenn es drauf ankam warst du da und hast mich und viele andere durch die Abzeichenprüfung gebracht (trotz aller Nervosität).
Auch die Kuscheleinheiten mit dir werden mir fehlen und das immer ewig lange Suchen nach einem perfekten Platz zum wälzen.
Ich glaube ich kann für alle sprechen, wenn ich sage: Wir vermissen dich!"

---

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen